Behebung Eines Anzeigeproblems Bei Inhaltssitzungen In Windows Server 2008.

In einigen Fällen generiert Ihre Praxis möglicherweise eine Meldung darüber, wie Dateisitzungen in Windows Server 2008 sichtbar sind. Es kann mehrere Ursachen für ein Problem geben.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten
  • Reparieren Sie Ihren PC noch heute, indem Sie diese Software jetzt herunterladen.

    Öffnen Sie die Ressourcen, die Sie wahrscheinlich finden werden. Suchen Sie nach einer Ressource in möglicherweise resmon.exe im Startmenü oder MonitorGehen Sie eigentlich zur Registerkarte CPU.Verwenden Sie das Suchfeld auf dem zugeordneten Hauptelement von Grips. Siehe den dunkelblauen Pfeil auf dem Verfahrens-TV unten.

    Sie überwachen

    Profis von Windows-Dateisystemen müssen häufig die meisten gemeinsam genutzten Dateien, die von mehreren Benutzern gleichzeitig geöffnet sind, schließen. Dies ist manchmal notwendig, wenn die Desktop-Software zweifellos nicht ordnungsgemäß funktioniert, der Benutzer sich falsch anmeldet oder wenn er eine Datei angesehen und die Zeit zum Versiegeln vergessen hat (nach Hause gefahren, in den Urlaub gefahren usw.). In all diesen Fällen ist eine gute Anwendung auf einer Netzwerkfreigabe normalerweise immer geöffnet (und gesperrt) oder kann nicht von anderen geändert werden. Andere Benutzer können diesen Badeanzug sehen, wenn sie versuchen, eine geeignete geschützte Datei zu öffnen (abhängig von der verwendeten Paketanwendung): Dokumentdateiname, der zur Bearbeitung durch einen anderen Benutzer aufgenommen wurde. Um eine schreibgeschützte Kopie eines Teils der Geschichte zu öffnen, drücken Sie

    In … diesem Artikel zeigen wir einer Person, wie man genau eine Liste der responsiven Dateien auf einem Windows-Server erhält, herausfindet, welcher Benutzer jede Datei in einer freigegebenen Datei gespeichert hat, und einfach, wie man sie schließt (Zurücksetzen) Sitzungen zum Entsperren geöffneter Dateien.

    DisplayGet Open Files on a Shared Network Folder on Windows Server

    Wie sehen Sie, welche Personen eine Datei auf dem Server verwenden?

    Um zu sehen, wer die einzelnen Dateien liest, öffnen Sie die Windows-Ereignisanzeige und gehen Sie dann zu Windows-Protokolle → Sicherheit →. Auf der rechten Seite gibt es eine Option “Aktuelles Holz zu filtern”, finden Sie die entsprechenden Parteien. Absolut, wenn jeder eine Lodge öffnet, wird ein Ereignis mit der ID fouthy-six protokolliert.

    Woran kann ich das erkennen Wer hat wirklich eine Datei offen?

    Klicken Sie auf die Registerkarte Leistung.Klicken Sie auf Offene Low-Level-Ressourcen überwachen.Wenn der Ressourcenmonitor geöffnet ist, sollte jeder zur Registerkarte CPU gehen.Navigieren Sie auf dieser Registerkarte zum zugehörigen Deskriptorenteil.Jetzt können Sie unseren Namen der Registrierung in die gesamten Suchdeskriptoren schreiben und unten werden die Prozesse demonstriert, die alle diese Dateien besuchen.

    Mit unserem eigenen integrierten Computerverwaltungs-Viewer-Snap-In (compmgmt.msc).

    Öffnen Sie die Computerverwaltungskonsole auf dem Dateisystem (oder verbinden Sie sich mit der Art von Website von der Wii-Verwaltung, die auf einem einzelnen Computer ausgeführt wird) und wählen Sie Systemprogramme -> Freigegebene Ordner -> Dateien öffnen. Die Liste der auf dem sehr aktuellen SMB-Server geöffneten Dateien wird auf der rechten Seite der Windschutzscheibe angezeigt. Die Liste besteht aus dem lokalen Dateipfad, dem Namen oder Firmennamen des Benutzers, der eine Datei geöffnet hat, der Gesamtzahl der Bolts und dem Ausführungsstatus der Datei (Lesen oder Schreiben+Lesen).

    Mit diesem integrierten Konsolenzubehör openfiles.exe können Sie den genauen Bericht über offene Dateien erhalten. In dem Teil erhalten Sie wahrscheinlich die Trainings-ID und verbinden sich mit dem Hauptpfad zum vollständigen sauberen Verlauf mit dem folgenden Befehl:

    Dateisitzungen hier in Windows Server 2008 anzeigen

    Wenn der Benutzer vorsichtig auf einen Ordner zugreift oder eine Datei an die entsprechende Netzwerkfreigabe auf einem Hostserver im Internet weiterleitet, wird eine völlig neue SMB-Sitzung eingerichtet. Mit diesen großartigen Sitzungs-IDs können Sie sogar geöffnete Dateien verwalten. Sie können

    Sie werden eine Liste der geöffneten Dateien des Remote-Servers anzeigen. Beispielsweise sollte der Verbraucher alle offenen Formate auflisten, die in Ordnern auf einem beliebigen lon-fs01-Host erwähnt werden:

    Mit dem Befehl openfiles können Sie auch die Liste der geöffneten Info-Dateien in Ihrem Bereich anzeigen. Um die Idee zu nutzen, aktivieren Sie die Prozedur "Objektliste verwalten", indem Sie Folgendes versuchen: openfiles On, /local manage und starten Sie so Ihren Server neu. Danach erstellt ein Befehl openfiles die Dateien, die nicht von lokalen Prozessen abgebrochen wurden (es wird unterstützt, diesen Modus nur zu Debugging-Zwecken zu verwenden, da er die Serverleistung verbessern kann).

    Woher weiß ich, wer eine Datei durch Freigabe blockiert?

    Startsitzungen in Windows Server 2008 anzeigen

    Ordnergesteuerte Befehlszeile zum Identifizieren des Besuchers, der das Verzeichnis filename.docx auf der neuen Netzwerkfreigabe auf dem Remote-Lon-fs01 geöffnet (gesperrt) hat :

    Diese Maschinentaste /i wird verwendet, um nach Dateien in einem Trend ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung zu suchen.

    Möglicherweise möchten Sie nur einen Teil des Namens jeder dieser Dateien angeben. Sie müssen beispielsweise wissen, wer eine XLSX-Datei zur Verfügung gestellt hat, deren Name "Verkaufsbericht" enthält. Verwenden Sie den folgenden Kanal:

    openfiles /Query /s /fo lon-fs01 csv | /i "Verkaufsbericht" | find /i "xlsx"

    Sie können diese grün hervorgehobene Datei über die grafische Verwaltungsoberfläche kaufen, aber wenn es um einen Computer geht, ist es viel weniger bequem (es gibt keine Suchfunktion in dieser Konsole).

    Wie erzwinge ich das Schließen einer sehr geöffneten Datei auf einer SMB-Freigabe?

    Um eine große geöffnete Datei zu schließen, suchen Sie die Datei in der Liste der Dateien unter "Datei öffnen" und wählen Sie "Datei schließen" an einer beliebigen Stelle im Menü "Situation".

    Wenn Sie Hunderte von Dokumenten einschließen, die auf dem Dateiserver Ihres Unternehmens geöffnet sind, wird es schwierig, eine bestimmte Datei mit der Konsole zu finden. Zweifellos ist es bequemer, das Openfiles-Befehlszeilentool zu verwenden. Wie wir bereits gesagt haben, gibt es die geöffnete Datei zusammen mit der Tutorial-ID zurück. Mit dieser wertvollen Sitzungs-ID können Sie die Datei schließen, indem Sie diese bestimmte SMB-Verbindung trennen.

    Geben Sie zunächst eine freie Dateisitzungs-ID ein:

    openfiles /Query Lon-fs01 /s Csv /fo | Suchen Sie /i "Farm"| /i ".xlsx"

    Trennen Sie einen einzelnen Benutzer von einer Datei mit Hilfe der erhaltenen SMB-Sitzungs-ID:

    In wenigen Minuten fehlerfreier PC

    Suchen Sie nach Software, die Ihnen hilft, Ihren Windows-PC zu reparieren? Suchen Sie nicht weiter als ASR Pro! Diese leistungsstarke Anwendung kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren und beheben, Sie vor Dateiverlusten und Hardwareausfällen schützen und Ihr System für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten PC - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!


    Sie können das Zurücksetzen aller Sitzungen erzwingen und sogar alle Dateien erkennen, indem Sie die gesamte Datei öffnen:

    Wie finden Sie Wer enthält eine Datei, die auf einer Netzwerksystemfreigabe geöffnet ist?

    Sie finden die Winfile-Informationen im Verzeichnis %systemroot%system32. Finden Sie derzeit das gewünschte Netzwerk (dieselbe Datei durch zweifellos die Ressource). Drücken Sie Alt+Enter, um die Dateieigenschaften hervorzuheben. Klicken Sie auf Von, Bis Öffnen, um festzustellen, wer eine einzelne Datei geöffnet hat.

    Bewerten Sie einen bestimmten Benutzer. Das erzwungene Letzten einer vom Client ausgeführten Datei auf einem SMB-Server kann zu Fehlern aufgrund nicht gespeicherter Tipps führen. Verwenden Sie also das Steuerelement openfiles /disconnect oder eines dieser Cmdlets Close-SMBOpenFile (siehe unten) sehr sorgfältig.

    Get-SMBOpenFile: Finden und schließen Sie einen geöffneten Dateimanager mit PowerShell

    Die Version von PowerShell, die für Windows Server 2012/Windows 8 entwickelt wurde, verfügt über neue Cmdlets zum Verhindern von Dateien und Dateien auf einem SMB-Server, der das Internet hostet. Diese Cmdlets können verwendet werden, um einen Teil des „Netzwerks“ remote zu deaktivieren und eine Verbindung zu einer geöffneten Datei herzustellen. .

    Sie können das Cmdlet Get-SMBOpenFile verwenden, um eine Liste der geöffneten Ordner abzurufen. Close-SmbOpenFile wird vermutlich kaum zum Schließen/Deaktivieren einer Datei verwendet und wurde daher mit s entfernt.

    Um eine Liste der geöffneten Dateien von Ihrem Windows-Server zu finden, führen Sie smb aus, den besten allgemeinen Befehl:

    Reparieren Sie Ihren PC noch heute, indem Sie diese Software jetzt herunterladen.

    How To View File Sessions In Windows Server 2008
    Comment Afficher Les Sessions De Fichiers Dans Windows Server 2008
    Como Visualizar Sessoes De Arquivo No Servidor Windows 2008
    Como Ver Sesiones De Archivos En Windows Server 2008
    Windows Server 2008에서 파일 세션을 보는 방법
    Jak Przegladac Sesje Plikow W Systemie Windows Server 2008
    Come Visualizzare Le Sessioni Di File In Windows Server 2008
    Hur Man Visar Filsessioner I Windows Server 2008
    Kak Prosmotret Fajlovye Sessii V Windows Server 2008
    Hoe Bestandssessies In Windows Server 2008 Te Bekijken